Für weitere Infos
klicken Sie bitte hier:

Strassenneubau

Für weitere Infos
klicken Sie bitte hier:

Strassensanierung

WENN QUALITÄT AUSSCHLAGGEBEND IST

Die Süddeutsche Teerindustrie GmbH und Co KG aus Malsch, kurz STM genannt, beschäftigt sich seit über 107 Jahren mit der Straßenerhaltung und dem Bautenschutz. Die Gesellschaft wurde im Jahr 1909 gegründet und gehört seither, zu den renommierten Unternehmen der Branche.

Unter dem Motto „vorbeugende Maßnahmen“ ist es uns wichtig, dass frühestmöglich die Sanierung und Befestigung von Landwirtschafts- Forst- und Wirtschaftswegen, sowie unbefestigten Straßen und Plätzen angegangen wird. Dieses Prinzip hilft enorme Kosten sparen und die Infrastrukturen möglichst lange gebrauchsfähig zu erhalten.

Der STM ist es in all den Jahren wichtig, Kunden und Partnern mit kompetenter Information, Rat und Tat, zur Seite zu stehen.

Fordern Sie uns bitte.

Ihr Jan Harbrecht
Geschäftsführer STM

UNSER ANGEBOT

Oberflächenbehandlung
Schichtenverbund
Randversiegelung
Asphaltarmierung (Vliesverlegung)

Schlaglochsanierung
Reparaturarbeiten
Ausbesserungsarbeiten
Risssanierung
Nahtkleber
Fugensanierung

Dachsanierung
Bauwerksisolierung
Schutzanstrich

IHRE MEINUNG ZÄHLT

„Die Firma STM ist ein sehr zuverlässiger und kompetenter Partner. Fachlich fundierte Beratung. Umsichtige Ausführung der Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte“

Max-Richard Freiherr von Raßler - Schloss Weitenburg

„Die Firma STM ist ein sehr zuverlässiger und kompetenter Partner. Fachlich fundierte Beratung. Umsichtige Ausführung der Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte“

Max-Richard Freiherr von Raßler - Schloss Weitenburg

„Die Firma STM ist ein sehr zuverlässiger und kompetenter Partner. Fachlich fundierte Beratung. Umsichtige Ausführung der Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte“

Max-Richard Freiherr von Raßler - Schloss Weitenburg

Aufgrund der Ausweitung der Maut, müssen wir in Zukunft leider unsere Mautpreise anpassen.

Mehr Infos

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Newsletter/Zeitung abonnieren

[recaptcha size:normal]