Bauwerksisolierung

Die Bautenschutz Produkte eignen sich zur Dachbeschichtung, sowie zur Reparatur- und Instandhaltung bituminöser Abdichtungsflächen.

ESTOL – Estolan 2K

Herstellung von wasserdichten, schnell abbindenden Iso- lierschichten für Fundamente, Behälter und Wannen. Abdichtung von Balkonen und Terrassen gegen aufsteigende Nässe. Bauwerksabdichtung gegen drückendes bzw. nicht drückendes Wasser und Verklebung der Perimeterdämmung.

ESTOL-Estolan 2 K ist eine faserverstärkte 2- Komponenten Bitumendichtungsmasse.
ESTOL-Estolan 2 K ist lösungsmittelfrei und umweltfreundlich
– ist durch Faser- und Polymerzusätze hochelastisch
– erreicht eine hohe Nassstandfestigkeit an der senkrechten Wand
– ist schon nach kurzer Zeit regenfest
– ist geprüft nach DIN 18195 mit bauaufsichtlichem Prüfzeugnis
– ist beständig gegen Salzlösungen und schwache Säuren

Die zu bearbeitende Fläche muss tragfähig, sauber und weitgehend trocken sein. Mauerwerkstaschen sind auszugleichen. Saugender Untergrund ist mit ESTOLAN-Voranstrich zu behandeln. In die Bitumenmasse wird die 2.-Komponente mit geeignetem Rührgerät (Bohrmaschine etc.) homogen verteilt.
Grundsätzlich ist die Verarbeitung in 2 Arbeitsgängen zu empfehlen. Beim ersten Arbeitsgang wird das Material mit einem 8 mm Zahnspachtel aufgetragen. Nach Durchtrocknung der ersten Schicht erfolgt der zweite Aufzug mit einer Glättkelle. Gegebenenfalls wird mit dem zweiten Aufzug auch das Gewebe eingearbeitet. Die verwendete Gleitschicht zum Schutz der Abdichtung darf keine punktförmige Belastung auf die Abdichtung ausüben. Die Verarbeitungstemperatur soll zwischen + 5 bis + 25 °C liegen. Topfzeit nach Verarbeitungstemperatur mindestens 1 Stunde.

Frostfrei in Lager und Verkaufsräumen bzw. auf der Baustelle. Sechs Monate lagerfähig ohne Kontrolle

ESTOL – Flexobit

ESTOL-Flexobit eignet sich für die Herstellung wasserdichter Isolierschichten an erdberührten Bauteilen, bei Bodenfeuchtigkeit und nicht drückendem Wasser. Aufsteigende Feuchtigkeit an nicht unterkellerten Gebäudeteilen, Terassen und Balkonen wird zurückgehalten.

ESTOL-Flexobit ist eine polymermodifizierte, thixotrope 1 Komp.- Dickbeschichtung mit Styropor.
ESTOL-Flexobit ist verarbeitungsfertig eingestellt.
ESTOL-Flexobit ist lösemittelfrei und umweltfreundlich.
ESTOL-Flexobit ist rissüberbrückend und hochelastisch.
ESTOL-Flexobit ist geprüft nach der DIN 18195.

Die zu bearbeitende Fläche muss tragfähig, sauber und weitgehend trocken sein. Mauerwerkstaschen sind auszugleichen. Saugender Untergrund ist mit ESTOLAN-Voranstrich zu behandeln. In die Bitumenmasse wird die 2.-Komponente mit geeignetem Rührgerät (Bohrmaschine etc.) homogen verteilt.
Grundsätzlich ist die Verarbeitung in 2 Arbeitsgängen zu empfehlen. Beim ersten Arbeitsgang wird das Material mit einem 8 mm Zahnspachtel aufgetragen. Nach Durchtrocknung der ersten Schicht erfolgt der zweite Aufzug mit einer Glättkelle. Gegebenenfalls wird mit dem zweiten Aufzug auch das Gewebe eingearbeitet. Die verwendete Gleitschicht zum Schutz der Abdichtung darf keine punktförmige Belastung auf die Abdichtung ausüben. Die Verarbeitungstemperatur soll zwischen + 5 bis + 25 °C liegen. Topfzeit nach Verarbeitungstemperatur mindestens 1 Stunde.

Die zu bearbeitende Fläche muss tragfähig, sauber und weitgehend trocken sein. Mauerwerkstaschen sind auszugleichen. Saugender Untergrund ist mit ESTOL-Voranstrich zu behandeln und bei Reparaturarbeiten sind Bitumenreste mit ESTOL-Voranstrich zu aktivieren.
ESTOL-Flexobit kann in einem Arbeitsgang aufgezogen werden. Grundsätzlich ist die Verarbeitung in zwei Arbeitsgängen zu empfehlen. Beim 1. Arbeitsgang wird das Material mit einem 8 mm Zahnspachtel aufgetragen. Nach Durchtrocknung der ersten Schicht erfolgt der 2. Aufzug mit einer Glättkelle. Die verwendete Gleitschicht zum Schutz der Abdichtung darf keine punktförmige Belastung auf die Abdichtung ausüben. Die Verarbeitungstemperatur soll zwischen +5 bis +25 °C liegen.

ESTOL-Flexobit wird in 30 kg Kunststoffgebinden geliefert. Auf einer Palette sind 18 Gebinde verpackt.
ESTOL-Flexobit ist sechs Monate im geschlossenem Gebinde lagerfähig.
ESTOL-Flexobit muss frostfrei gelagert werden.
ESTOL-Flexobit muss nach Anbruch wieder mit Folie abgedeckt werden.
Gerne senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot und unsere technischen Merkblätter zu. Aus diesen Merkblättern können Sie weitere Daten und Hinweise zur Verarbeitung unserer Produkte entnehmen.